Radsport

Events, welche noch in 2019 geplant sind

Auf der letzten MV am 11.09. haben wir einige Termine fest geklopft.

Am 03.10. findet wieder unser Ausradeln statt. Wie auch schon in den letzten Jahren auch wollen wir um 10.00 Uhr ab Gemeindehaus Lostau starten. Danach wieder gemütliches Beisammen.

Der diesjährige Rad-Cross ist für den 24.11. in den Kalendern vorgesehen. Bitte haltet euch, wenn`s geht, für diesen Tag bereit, denn helfende Hände werden immer gebraucht. Über die Aufgabenverteilung werden wir uns dann noch abstimmen.

Einen Termin für unsere diesjährige Weihnachtfeier haben wir uns auch schon gesichert. Es ist in diesem Jahr der 07.12. im Bürgerhaus Hohenwarthe.

Des weiteren haben wir uns noch in diesem Jahr zur Neu-Gestaltung unserer Klamotten zu bekennen. Vielleicht schaffen wir es schon uns am 3. 10. festzulegen.

Wer regelmäßig unsere Homepage besucht wird festgestellt haben, dass wir immer noch unsere Baustelle auf der Startseite präsentiert bekommen. Das soll sich auch noch vor Jahresfrist ändern. An dieser Stellen rufen wir alle Vereinsmitglieder auf, sich mit Vorschlägen diesbezüglich einzubringen.   Hier ein kleiner Denkanstoß: Es soll eine Startseite kreiert werden, welche ohne viel Schnick-Schnack, über Butten den direkten Weg zu den einzelnen Sektionen, Bilderarchiv, Beiträgen etc. ermöglicht. Auf der Startseite werden darüber hinaus dann nur noch Dinge allgemeiner, den Gesamtverein betreffend zu finden sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschichte des RCL

Ende 2007 wurde der RadClub Lostau e.V. gegründet. Er ist aus der Abteilung Radsport des „RC All Heil Lostau“ hervorgegangen.

Wir haben Nächuns im Erwachsenenbereich hauptsächlich dem Breitensport verschrieben. Wir nehmen an zahlreichen RTFs, Hobbyrennen etc. teil. Zu den Saisonhöhepunkten zählen das Frühjahrstraining auf Mallorca, die Teilnahme an z.B. Alpenmarathons, Frühjahrklassikern und anderen nationalen und internationalen Rennen.

Das Training wird mittlerweile, warum auch immer, immer individueller durchgeführt. Wir trainieren das ganze Jahr über, im Sommer natürlich auf der Straße und im Winter überwiegend im Wald.
Trainingstermine werden meist kurzfristig abgestimmt. Wenn Du Interesse hast, bei uns mitzumachen, melde Dich einfach bei uns.

Die Kinder, Jugendlichen und einzelne Erwachsene nehmen an Lizenzrennen des BDR teil.

Wir veranstalten auch selber Rennen. Im Sommern den Roland-Pokal in Burg und im Winter ein Crossrennen.