Und wieder ein Heitzmann erfolgreich!

Beim diesjährigen Spee-Cup des Nachwuchses in Genthin errang in der Altersklasse U11 unser Nachwuchsfahrer Johannes Heitzmann, Bruder unserer überaus erfolgreichen Dorothea Heitzmann, mit seinem Partner Eric Röhl vom RSV Wittenberg den 3. Platz im Paarzeitfahren.

! Starke Leistung !

Herzlichen Glückwunsch

Johannes Heitzmann auf dem Siegerpodest 1. v.r.                                                            Foto: U. Heitzmann

 

 

Deutsche Meisterin kommt vom RC-Lostau !!

Bei der Deutschen Meisterschaft in der Mannschaftverfolgung auf der Bahn im Rheinland-Pfälzischen Dudenhofen fuhr unsere Dorothea Heitzmann als Mitglied der Thüringer Mannschaft auf das Podium. Sie erkämpften dabei den 1. Platz und gewannen somit den Titel „Deutsche Meister“.

Herzlichen Glückwunsch

Doro 1. v.l.

 

Rennen „Rund um den Adolf-Mittag-See“ gelaufen

Am 16. Juni wurde das Rennen „Rund um den Adolf-Mittag-See“ in seiner 3. Neuauflage veranstaltet. În allen Alters- und Rennkategorien waren bei idealen Radsportwetter die Starterfelder ordentlich besetzt, so dass sich daraus recht schnell flotte Rennen entwickelten. Ein Starter und Mitglied des RCL war erwartungsgemäß ganz vorn dabei.                                                              Wolfgang Witte errang den Sieg im Hobbyrennen der AK bis 40 Jahre.          Glückwunsch!

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön allen Organisatoren und Helfern für die Gestaltung und Absicherung eines gelungenen Renntag`s.

Neue Satzung und überarbeitete Beitragsordnung in Kraft

Die Änderungen in der Vereinssatzung sind nun auch durch das Amtsgericht Stendal bestätigt. In der Rubrik  Kontakt  hier auf unserer Vereinshomepage findet Ihr die Satzungsneufassung in der Form, welche durch die Mitgliederversammlung am 24.10.2017 beschlossen wurde. Mit dem amtsgerichtlichen Bescheid vom 15.01.18 gelten die Inhalte der Neufassung.

Auch die Beitragsordnung ist überarbeitet worden.